Was es zum Job zu wissen gibt

Einblick
  • Ausbildungsbeginn: September 2022
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anwendung unterschiedlicher Bearbeitungs-verfahren (Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen)
  • Herstellung und Montage von Werkstücken
  • Anwendung geeigneter Prüf- und Messtechniken zur Funktionsüberprüfung und Fehleranalyse
  • Wartung und Reparatur von Werkzeugen
  • Programmierung computergesteuerter Werkzeugmaschinen
Voraussetzungen
  • guter qualifizierender Hauptschulabschluss, Realschul- oder vergleichbarer Abschluss
  • handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Begeisterung für technische Abläufe und präzises Arbeiten

Genieße deine Ausbildung mit unseren Benefits

Finanzen
  • tariforientierte Ausbildungs­vergütung
  • Prämie bei entsprechenden Prüfungs­ergebnissen
  • Kostenübernahme bei Büchern/Material


Ausbildung
  • fester betrieblicher Ansprechpartner
  • Übernahme nach Ausbildung
  • Betriebsunterricht zur Vorbereitung auf Prüfung
  • Fahrdienst/Mitfahr­­­gelegenheiten

Interesse?
Jetzt bewerben!

Senden Sie Ihre Bewerbung an:

Senden Sie Ihre Bewerbung an:
petz industries GmbH & Co. KG
Simone Porzig
Mühlenweg 2
96358 Teuschnitz/Hasslach

Oder per E-Mail an:
bewerbung@petz-industries.com